Forschung & Entwicklung GRT GmbH & Co. KG

GRT führt eine konsequente produktbezogene Entwicklung im Bereich der Druckformherstellung für den Verpackungs- und Sicherheitsmarkt durch. Die Optimierung von Prozessen und das Trendsetzen im Tiefdruck zeichnen unsere Entwicklung aus.

In vielen Fällen steht die Eröffnung neuer Märkte im Vordergrund. Während Projekte zur >dreidimensionalen Gestaltung von Oberflächen erfolgreich in Produkte umgesetzt werden können, liefert GRT im Fall der gedruckten Elektronik in erster Linie Grundlagen für die Industrie – für Produkte der Zukunft.

GRT ist Mitglied der „Organic Electronic Association“ mit der Zielsetzung, organische Materialien für das Drucken von elektrischen Schaltkreisen einsetzen zu können.

Unterschiedliche Projekte auf dem Gebiet der gedruckten Elektronik werden weltweit mit Forschungsinstituten und Firmen durchgeführt. Auch hier steht der Einsatz für den Verpackungs- und Sicherheitsbereich im Vordergrund.

Die Entwicklung vieler umfangreicher mathematischer Modelle garantiert eine bestmögliche Parametrierung aller verwendeten Technologien. Rasterungen sind ebenso ein wichtiges Thema wie das Zusammenspiel unterschiedlicher Separationen für diese Simulationen.

Das Mitwirken in themenübergreifenden Forschungsprojekten mit Instituten ist zukunftsorientiert. GRT ist in vielen Gremien vertreten.